Die z.l.ö.-Familie wächst weiter – EVN AG

Die z.l.ö.-Familie wächst weiter – EVN AG

Ein herzliches Willkommen von zukunft.lehre.österreich. an unser Neumitglied - die EVN AG!

Ein herzliches Willkommen und großer Dank für so viel Einsatz zur Unterstützung der Lehre in Österreich gilt unserem neuen Mitglied, dem größten Strom-, Gas- und Wärmeversorger in Niederösterreich – der EVN AG.

Die EVN AG ist ein führendes, international tätiges Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Maria Enzersdorf in Niederösterreich. Auf Basis modernster Infrastruktur bietet sie Strom, Gas, Wärme, Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung und thermische Abfallverwertung an. Außerdem gehört der Betrieb von Netzen für Kabel-TV und Telekommunikation zur Produktpalette. Insgesamt ist die EVN Gruppe derzeit in 16 Ländern tätig.

Die Ausbildung von Lehrlingen hat für unser neuestes z.l.ö.-Mitglied einen traditionell hohen Stellenwert. Durchschnittlich werden 71 Lehrlinge im Lehrberuf Elektrotechniker/in oder in der Weiterbildung zum/zur Gas- oder Wärmetechniker/in ausgebildet.

Es freut uns ganz besonders, die EVN AG bei uns willkommen zu heißen und fortan gemeinsam für eine herausragende Zukunft der Lehre zu arbeiten. Mit jedem weiteren Unternehmen, das sich im Zusammenschluss für die Lehrlingsausbildung in unserem Land einsetzt, bewegen wir uns als z.l.ö. in die richtige Richtung, um der Lehre ihren benötigten und verdienten Aufwind zu geben. Danke!

Mario Derntl | 09.11.2020

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mario Derntl | 14.12.2020

Starke Partnerschaft: z.l.ö. & Lehrberuf.info

Gemeinsam mit Lehrberuf.info, der größten Lehrstellenbörse Österreichs, wollen wir zukünftig gemeinsam das Thema Lehre noch stärker in den Fokus rücken.

Mario Derntl | 24.11.2020

Mitgliederzuwachs - großer Zuspruch für z.l.ö.

Durch die z.l.ö.-Neumitglieder Land Salzburg und HUECK FOLIEN GmbH erweitert sich unsere Initiative um zwei bedeutungsvolle Ausbildungsbetriebe.

Michaela Stadlmayr | 22.11.2020

MINToring - Auf der Suche nach Coaches

Ein spannendes Projekt der Jungen Industrie, das nun neben zukünftigen Studierenden auch für angehende Lehrlinge interessant wird, ist das MINToring Programm.